Booking on line

Anreisedatum
Abreisedatum
Zimmer
Erwachsene
Kinder

Winterliche Outdoor-Aktivitäten im Fassatal 

Dank der Einzigartigkeit dieses wunderschönen Gebietes ist Moena speziell in der Wintersaison ein echtes Fremdenverkehrsparadies. Skifahren im Fassatal bedeutet vor allem, jeden Tag ein neues Skigebiet wählen zu können, ganz in Abhängigkeit von den individuellen Erfordernissen. Erfahrene, anspruchsvolle Skifahrer können zum Beispiel die herrlichen Abfahrtspisten des Giro dei Quattro Passi, des Giro della Grande Guerra, die Marmolada Regina der Dolomiten, mit ihren 3340 m Höhe und das Skigebiet Catinaccio/Rosengarten genießen. Diesen stehen jedoch auch die herrlichen, näher an Moena gelegenen und in ein atemberaubendes Panorama eingebetteten Pisten in nichts nach, wie zum Beispiel das Skigebiet Trevalli mit der Alpe Lusia und dem Passo San Pellegrino. Bei einem Abstecher in das Fleimstal finden Sie das nur wenige Kilometer entfernte Ski-Center Latemar und die Alpe Cermis.

Wer die Aktivitäten im Schnee der herrlichen Dolomiten des Trentino liebt, hat im Fassatal zahlreiche Möglichkeiten unterschiedlichste Wintersportarten zu betreiben: Snowboarding, Carving, Eislaufen, Nordic Walking, Schneeschuh-Wanderungen (auch im Mondschein), Ski Nordisch, Ski Alpin und Ski-Langlauf auf den 50 km langen Pisten, die in Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden unterteilt sind. 

Alle Liebhaber dieser Disziplin weisen wir auf ein Event hin, das Sie nicht versäumen sollten: die Marcialonga von Fassa und Fiemme, die „Königin“ unter den Skilanglauf-Rennen. Sie ist nunmehr bei ihrer 41. Ausgabe angelangt und zieht seit jeher zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer in ihren Bann... eine Kombination aus Kampfgeist, Folklore und viel Spaß! 

Wenn Sie Schnee, Aktivitäten unter freiem Himmel und das von dieser Landschaft ausgehende Gefühl von Wohlbefinden und Freiheit lieben, wartet das Skigebiet Dolomiti SuperSki auf Sie! 

Doch der Winter in Moena bedeutet natürlich nicht nur Schnee, sondern auch Vergnügen: denken Sie nur an verschiedenen Après-Ski-Lokale, die Sie erwarten, und in denen Sie bis spät mit Freunden zusammensein können. Dazu gesellen sich Wellness, die „Entdeckung“ der Berghütten, der Küche und der Traditionen des Fassatals sowie verschiedenste Initiativen, die speziell der Familie gewidmet sind, für gemeinsamen Spaß von Groß und Klein! 

DISTANZ DER ANLAGEN:

  • 2 km Lusia
  • 11 km Passo San Pellegrino
  • 7 km Ski Center Latemar/Obereggen
  • 6 km Catinaccio – Buffaure
  • 15 km Sellaronda (Campitello-Canazei) 

So erreichen Sie die Anlagen:

Mit dem SKIBUS, der direkt vor dem Hotel Zirmes hält
(Wochen-Abo € 6,00 pro Person, Kinder bis 12 Jahre kostenlos)

Hotel Zirmes
Strada de Pecé, 10 - 38035 Moena (TN)
tel. +39 0462 573160 - fax +39 0462 565703
info@hotelzirmesmoena.it
P.iva 00502880222

Newsletter

Privacy